Stoltefamilie/Familie deCroupp
Stoltefamilie

Gen.17.4 Dietrich Wilhelm von Stolte

Die angeheiratete Familie von Dietrich Wilhelm von Stoltes Ehefrau Dorothea deCroupp. Diese Familie gehörte zu dem Volk der Hugenotten.

Johann Christoph deCroupp


 * nicht bekannt

 + nach 1763


Er kämpfte unter dem Regimentsführer Maydall im 7-jährigem Krieg (1756-73) gegen Österreich. Während oder nach Beendigung des Krieges erhielt er vomKönig Georg II. von England für seine millitärischen Verdienste Orden und eine Uhr.

Sophie Marie N.N.


 * nicht bekannt

 +1.4.1737 in Stade

2 Kinder

                                                                                                                                                                                                                                                            

Copyright 2009-2017 by J. Stolte. Alle hier vorliegenden Seiten, Texte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder jede andere Form der Verwertung, gleich welcher Art, nur mit Genehmigung des Autors.

  

Cecilie Margarethe von Sprenckelsen

 

* in Horneburg bei Stade + 24.11.1763    


3 Kinder                                                                                                                                                                                                                                                       

Das Wappen der Familie deCroupp auf Leinwand aus dem Jahr ca. 1730

1929 zeichnete Heinrich Stolte aus alten Schriften den 1. Stammbaum deCroupp der Neuzeit und brachte das Wappen deCroupp zu Papier.

Johann Georg deCroupp


 * nicht bekannt

 + nicht bekannt


Captain im 5. Inf.-Regiment

Kind 1

Juliane Charlotte Dorothea deCroupp

* 14.3.1789 in Verden a.d. Aller

+ 11.10.1872 in Arnsberg


Aus dieser Ehe gingen 11Kinder hervor.                                                                                                                                                                                                                                                       

Dietrich Wilhelm von Stolte

* 16.7.1770 in Walsrode

+25.3.1851 in Au­rich (St. Lam­ber­ti) an Al­ters­schwä­che mit 81 Jahren


  

Anmerkung: Ab 1530 wurde die Glaubensausübung der Protestanten durch den katholischen Klerus und dem franz. König stark unterdrückt. Mehrere Kirchen und Klöster wurden zerstört oder geplündert, so die Kathedrale von Soissons im Jahr 1567 und das Kloster Cîteaux 1589. Daraufhin begannen noch stärkere Verfolgungen, die unter Ludwig XIV. ab 1685 einen Höhepunkt erreichten und eine Fluchtwelle von einer Viertelmillion Hugenotten in die umliegenden protestantischen Länder auslösten.


Die deCroupp´s waren adlige Hugenotten, die aus ihrer begüterten Heimat in der Champagne in Frankreich im 18. Jahrh. infolge der nach Aufhebung des Ediktes von Nantes durch Ludwig XIV. eingesetzenen Hogenottenverfolgung auswanderten. Voran ist der Marquis deCroupp mit seiner Frau Sophie Marie, die ca.1730 mit ihren Kindern Johann Christoph und Lina Margarethe nach Norddeutschland (möglicherweise nach Stade) gekommen sind. Er nannte sich Johann Georg deCroupp. Den Adelstitel des französischen Adels "Marquis" legte er bei der Flucht ab. Der Namenszusatz "de" vor Croupp blieb aber bestehen. Jochens 3-malige Urgroßmutter Juliane Charlotte Dorothea  Stolte, geb.deCroupp hatte in ihrer Geburtsurkunde noch den Zusatz "de" zum Nachnamen. Ebenfalls ist dieser Namenszusatz auf dem Wappenbild von ca.1750 abgebildet.

Verheiratet

Verheiratet

N.N. Dickhoff


 * nicht bekannt

 + nicht bekant

Lina Margarethe deCroupp


  * nicht bekannt

 +  10.2.1729


Ob Kinder vorhanden, ist nicht bekannt

                                                                                                                                                                                                                                                            

 Johann Gotthelf deCroupp


 * nicht bekannt

 + 2.7.1792 gefallen in Lille/Flandern


Oberstlieutnant im 6. Inf,-Regiment.

Er kämfte im Ersten Koalitionskrieg und ist bei der Belagerung von Lille gefallen.Der Erste Koalitionskrieg, auch erster Revolutionskrieg genannt, war der erste Krieg einer großen Koalition zunächst aus Preußen, Österreich und kleineren deutschen Staaten gegen das revolutionäre Frankreich

Charlotte Sotmann

 



* 31.5.1734

+ 13.9.1788 in Walsrode

 

 9  Kinder                                                                                                                                                                                                                                                       

Verheiratet

Kind 2

Kind 1

Johann Dietrich deCroupp


 * nicht bekannt

 + nicht bekannt

  

Johann Christoph deCroupp


 * 24.10.1725 in Stade

 + + 2.7.1796 gefallen in St. Font/Frankreich


Capitain-Lieutnant in 6. Inf.-Regiment B


Er kämpfte im Ersten Koalitionskrieg

Kind 2

Kind 3

Kind 1

Margaretha Augusta deCroupp



* 31.7.1753

+ 12.3.1765

 

Das Kind starb mit 12 Jahren                                                                                                                                                                                                                                                      

Johann Friedrich deCroupp


 * 9.12.1757

+ 2.6.1774


Das Kind starb mit 17 Jahren

Otto Friedrich deCroupp


 * 2.2.1762

 +2.2.1762



Das Kund starb bei seiner Geburt

Christine Henriette deCroupp

 


* 20.8.1763

+ 12.11.1767

 

Das Kind starb mit 4 Jahren                                                                                                                                                                                                                                                   

Karl August deCroupp


 * 28.12.1764

 + 23.7.1765


Das Kind starb nach 8 Monaten

Kind 4

Kind 3

Kind 2

Kind 5

Christian Heinrich deCroupp


 * 30.6.1766 in Clentz

 + 24.1.1854 in Lingen a.d.Ems

Dieser war 1815 ff. Kommandeur des 3. Bataillons im 9. Infanterie-Regiment in Bentheim. somit der Vorgesetzte des Dietrich Wilhelm von Stolte

.

Dorothea Sophia Johanna Wilhelmine von Hartmann



* 24.7.1769 in Walsrode

+ 17.11.1825

 

 4  Kinder                                                                                                                                                                                                                                                       

 Carl Christian von Schlepegrell


 * 13.9.1752 in Uelzen

 + 16.2.1837 in Lingen a.d.Ems

Das Sterbedatum ist das Gleiche wie bei seiner Frau? Sollte hier ein gemeinsamer Suizid vorliegen?

Juliane Charlotte deCroupp



* 13.9.1768 in Uelzen

+ 16.2.1837 in Lingen a.d.Ems

 

 2 Söhne die beide 1812 in einer preussischen Truppe gegen die Russen kämpften, sind gefallen.                                                                                                                                                                                                                                                       

Kind 6

Kind 7

Verheiratet

Verheiratet

Karoline Sophie deCroupp


* 12.12.1772

+ 13.10.1773

 

Das Kind starb mit 10 Monaten                                                                                                                                                                                                                                                      

Dorothea Fredericia deCroupp


* 31.12.1774

+ 31.12.1774

 

 Das Kind starb bei der Geburt                                                                                                                                                                                                                                                      

Kind 8

Kind 9

C.W. Meier

* nicht bekannt

+nicht bekannt



Amtmann


  

Kind 8

Kind 1

Kind 2

Georgine Wilhelmine deCroupp

* 13.3.1803 in Lingen a.d.Ems

+5.6.1892 in Brandenburg/Havel, begraben am  8.6.1892 in Lingen a.d.Ems


8 Kinder                                                                                                                                                                                                                                                 

Christian Gottfried Jüngst

* 23.10.1795 in Niederdresseldorf

+21.8.1869 in Bremen, begraben am 25.8 1865 in Lingen a.d.Ems.


Superintendent,

Inspektor, Oberkirchenrat.

Geburtszeit:nachts um 11.30

Kind 3

Julie Doris deCroupp

* 18.8.1805

+ 1893



keine weiteren Daten

bekannt


                                                                                                                                                                                                                                                      

Kind 4

Luise Johanna deCroupp

* nicht bekannt

+1897



Ob Kinder, ist nicht bekannt.                                                                                                                                                                                                                                             

Verheiratet

Verheiratet

Verheiratet

Verheiratet

Unverheiratet

Gen.17.1

Dietrich Wilhelm von Stolte

Verheiratet

Kind 1

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!